Sollten sich während der Bauphase Änderungen gegenüber dem genehmigten Objekt ergeben haben, verlangt die Baubehörde einen behördentauglichen Änderungsplan.